LED-AnzeigenStatus
Keine Anzeige, dauerhaft ausKein Strom, bitte Netzteil prüfen.

Dauerhaft blau & rot

 = rosa/lila/pink
Eingeschaltet   
Blaues BlinkenAirLink, HiKam Kamera ist zurückgesetzt (Kamera piepst leise)
RESET-Knopf  3 Sekunden drücken, um die Kamera in diesen Modus zu versetzen.

Live-Video-Übertragung (Kamera piepst NICHT)
Diese LED kann per HiKam-App abgeschaltet werden.
Abwechselnd blau und rot blinkend
(blau – aus – rot – aus - blau - aus - rot…)
AP Modus
RESET-Knopf  10 Sekunden drücken, um die Kamera in diesen Modus zu versetzen.

Inbetriebnahme der HiKam Kamera über AP Modus
Dauerhaft blauDie HiKam Kamera ist über WLAN (oder LAN-Kabel bei A7/Q8) mit dem Router verbunden.
Diese LED kann per HiKam-App abgeschaltet werden.

Hinweise
Rotes BlinkenFalsches WLAN-Passwort.
Bitte setzen Sie die Kamera zurück und versuchen Sie die Inbetriebnahme erneut. 

Hinweise
Dauerhaft rotWLAN-Signalstärke schwach.
Bitte bringen Sie die Kamera näher an den Router 

Blaues Dauerleuchten mit rotem Blinken

(rot - blau - rot - blau ...)

Vergabe der IP-Adresse fehlgeschlagen.
Bitte in den Router-Einstellungen DHCP aktivieren und MAC-Filterung deaktivieren.

Hinweise


Dauerhaft blau

Wenn die blaue LED dauerhaft leuchtet, auch nach 30 Sekunden, bedeutet das: Die Kamera ist bereits online, sie muss aber noch in der App hinzugefügt werden, siehe:

https://support.hikam.de/solution/articles/16000006720




 



Rotes Blinken

Falsches WLAN-Passwort


Hinweise: 

1. Router "WiFi-Schlüssel" eingeben (nicht "Gerätepasswort" des Routers)

2. Groß- und Kleinschreibung beachten. Sie können in der HiKam-App einstellen, dass das Passwort beim Eintippen im Klartext angezeigt wird. 

3. Max. 32 Zeichen 


HiKam S6 blinkt rot:

 

HiKam A7 2.Generation blinkt rot:


Blaues Dauerleuchten mit rotem Blinken


HiKam S6 dauerhaft rot oder blinkt rot mit dauerhaft blau:


HiKam A7 2.Generation dauerhaft rot oder blinkt rot mit dauerhaft blau

 




Hinweise: Prüfen Sie bitte in den Router-Einstellungen:

1. Der MAC-Filter ist deaktiviert, der WLAN-Zugang ist für alle neuen WLAN Geräte freigeschaltet. Wenn Sie einen MAC-Filter eingerichtet haben, schalten Sie ihn für den ersten Verbindungsaufbau ab. 

2. Die automatische IP-Adressvergabe (DHCP) ist aktiviert. 

3. WiFi Kanäle umkonfigurieren auf "Automatisch"

4. Bitte bringen Sie die Kamera näher an den Router


Router Einstellungen prüfen