Durch „Manuell Hinzufügen“ kann man eine bereits konfigurierte oder über LAN verbundene IP Kamera in die Geräteliste aufnehmen, um sie dort zu verwalten und verwenden zu können.

Zum Beispiel: Sie haben die Kamera bereits mit einem Smartphone erfolgreich konfiguriert, möchten nun aber über ein zweites Smartphone (oder Tablet) auf die Kamera zugreifen. 



Voraussetzung:

Bitte vergewissern Sie sich, dass die folgenden Bedingungen erfüllt sind, sonst kann die Einrichtung fehlschlagen:

1. Die Kamera ist über LAN-Kabel mit dem Internet verbunden


2. Oder die Kamera ist bereits über WLAN mit dem Internet verbunden. „Smart Scannen“ oder „AirLink“ konnte erfolgriech abgeschlossen werden. Die entsprechende LED Anzeige leuchtet permanent (die gelbe LED Anzeige bei der HiKam Q7, die blaue LED Anzeige bei der HiKam S5)



3. Wenn Sie die Kamera einem zweiten (oder weiteren) Smartphone hinzufügen möchten, müssen Sie bitte ein neues Benutzerkonto registrieren – jedes Smartphone braucht ein eigenes Benutzerkonto


4. Die Kamera-ID finden Sie bitte auf der Rückseite der Kamera




5. Wenn die Kamera bereits auf einem ersten Smartphone hinzugefügt wurde, können Sie die Kamera-ID auch dort finden: Meine Kamera -> Einstellungen -> Geräte-Editor


6. Das Geräte Passwort ist Ihnen bekannt (entweder ist es noch das von der Werkeinstellung oder ein von Ihnen abgeändertes Passwort)



Ablauf:

Manuell hinzufügen:


  


Gerät ID eingeben -> Gerät Passwort eingeben (entweder ist es noch das von der Werkeinstellung oder ein von Ihnen abgeändertes Passwort)


  


Videoanleitung anhand von HiKam S5:



https://youtu.be/53wT-uStXNs